Abgasmessung

Unsere erstklassig geschulten und erfahrenen Mitarbeiter überprüfen mit den notwendigen Werkzeugen, Meß- und Prüfgeräten die technischen Anlagen und Einrichtungen im Hinblick auf Emissionen und Immissionen. Ebenfalls wird die rationelle Energieverwendung im Rahmen des Umwelt- und Klimaschutzes überprüft, die erarbeiteten Daten werden dokumentiert, beurteilt und zu Ergebnissen ausgewertet. Diese Arbeiten tragen massgeblich zur Sicherheit und zur Einhaltung von Emmissionsnormen bei.

Abgasmessung

Welche Feuerstätten sind prüfpflichtig?
Alle Feurstätten mit mehr als 15kW Nennwärmeleistung. Dazu zählen unter anderem Durchlauferhitzer, Heizthermen, Kombithermen.
Warum muss überprüft werden?
Die Abgasmessung ist eine wichtige Massnahme zur Luftreinhaltung. Dadurch sinkt der Energieverbrauch bis zu 10%.
Was wird überprüft?
Hat die Anlage einen erhöhten Energieverbrauch und erreicht diese den Mindestwirkungsgrad? Entsprechen die Abgaswerte und Russ den Normen? Ist eine Wartung oder andere Massnahme erforderlich?
Wie wird überprüft?
Die Abgase werden in ein Messgerät gesaugt und analysiert. Die Messwerte werden sofort analysiert und ausgedruckt und beurteilt.
Prüfbefund und Plakette:
Bei einem positiven Prüfbefund wird ein Befund und eine Plakette ausgestellt. Das Vorhandensein einer Plakette wird anlässlich der Hauptkehrung überprüft.
Wer darf überprüfen?
Nur vom Magistrat bestellte Überprüfungsorgane. Verlangen Sie bei der Überprüfung den Ausweis oder ein behördliches Bestellungsdekret.